Willkommen auf der Website der Gemeinde Wölflinswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil
  • Druck Version
  • PDF

Oberstufe Gipf-Oberfrick

Die Zukunft des Oberstufenstandorts in Gipf-Oberfrick (1. – 3. Real- und Sekundarschule der Gemeinden Oberhof, Wölflinswil, Wittnau und Gipf-Oberfrick) ist seit längerem ein Thema. Die Gemeindeversammlung Gipf-Oberfrick, hat im Juni 2015 einem Überweisungsantrag der IG Pro Oberstufenstandort zugestimmt. Danach hat der Gemeinderat Varianten mit einer eigenständig vor Ort geführten Oberstufe zu erarbeiten. Dafür wurde eine Arbeitsgruppe eingesetzt, in der Lehrer, Schulpflege, Schulleitung und die IG Pro Oberstufe Einsitz hatten. Die Arbeitsgruppe hat dem Gemeinderat Vorschläge unterbreitet. Die weiteren Abklärungen wurden dann längere Zeit unterbrochen, weil der Fricktal Regio Planungsverband eine Studie über die Oberstufenstandorte im Oberen Fricktal in Auftrag gegeben hat. In der Zwischenzeit sind die Verhandlungen und Gespräche mit den Nachbargemeinden, die Abklärungen beim Kanton sowie die Information der Lehrkräfte und der Schulleitung abgeschlossen. Der Gemeinderat wird die weitere Ausrichtung der Oberstufe an die Gemeindeversammlung vom 30. Juni 2017 traktandieren. Wie von der IG Pro Oberstufe gefordert, wird vorgängig der Gemeindeversammlung die Bevölkerung orientiert. Diese Information findet am Dienstag, 13. Juni 2017, 20.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle Gipf-Oberfrick statt. Dazu sind alle Interessierten aus den Gemeinden Oberhof, Wölflinswil, Wittnau und Gipf-Oberfrick eingeladen. Gemeinderat Gipf-Oberfrick

Datum der Neuigkeit 7. Juni 2017
© copyright 2018 Gemeinde Wölflinswil