http://www.woelflinswil.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=3944
20.11.2018 22:06:56


 

Gemeindewappen

 

Herkunft und Deutung des Wappens
In Ermangelung eines eigenen Wappens setzte die Gemenide bis 1938 das Kantonswappen in ihren Siegel und Stempel. Walter Merz schlug 1915 ein redendes Wappen vor und empfahl einen roten Wolf in Gelb. Die von ihm vorgelegte Skizze zeigte ein nach heraldisch rechts schreitendes Tier. 1938 wurde in Anlehnung an diesen Vorschlag ein rückwärts schauender, braun gefärbter Wolf als Gipsrelief an der Westfassade des alten Gemeindehauses angebracht. Mit Brief vom 06.02.1939 an das Staatsarchiv erklärte der Gemeinderat die offizielle Annahme dieses Wappens. Anno 1953, auf Anregung der Wappenkommission wurde der Wolf heraldisch rot eingefärbt und blickte von da an nach vorne. 1966 erarbeitete Herr Felix Hoffmann die heute gültige Form.

Gemeindewappen
 

zur Übersicht