Willkommen auf der Website der Gemeinde Wölflinswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil Gemeinde Wölflinswil
  • Druck Version
  • PDF

Wölflinswil auf einem Blick


Willkommen in Wölflinswil

Die Gemeinde Wölflinswil (437 m ü. M.) gehört zum Bezirk Laufenburg und liegt am nord-westlichen Rand des Kantons Aargau, nördlich des Benkerjochs. Steile Hänge umgeben das gegenwärtig 1008 Einwohner zählende Dorf Wölflinswil. Die eindrückliche Schichtstufenlandschaft des Tafel- und Faltenjuras zeigt sich hier sehr schön. Durch die besonderen architekturhistorischen Qualitäten gehört der Wölflinswiler Siedlungskern heute zu den Ortsbildern von nationaler Bedeutung.

Trotz einer regen Bautätigkeit in den letzten Jahren und einer entsprechenden Bevölkerungszunahme spielt die Landwirtschaft mit ca. 30 Aussenhöfen immer noch eine grosse Rolle. Es kommt deshalb nicht von ungefähr, dass Wölflinswil nach Möhlin und Gipf-Oberfrick die drittgrösste Bauerngemeinde im Fricktal ist. Das örtliche Gewerbe ist vor allem mit Bau- und Baunebenberufen aktiv. 
 
Wölflinswil als Wohngemeinde
Wölflinswil befindet sich ca. 8 Km vom Autobahnanschluss der A3 in Frick entfernt. Die Agglomerationen Zürich und Basel sind somit rasch erreichbar. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr erfolgt durch die Postautolinie, welche von Aarau über das Benkerjoch nach Frick führt und regelmässig verkehrt.

Im Dorf befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten. Eine Bank und die Post im Volg sind ebenfalls vorhanden. Der Kindergarten und die Primarschule sind in Wölflinswil angesiedelt, der Besuch der Oberstufe erfolgt in Gipf-Oberfrick resp. Frick. Die nächstgelegene Kantonsschule befindet sich in Aarau.
 
Freizeitangebot
Eine Vielzahl von Vereinen eröffnet einerseits ein breites Angebot an Betätigungsmöglichkeiten und trägt andererseits dazu bei, dass das Dorfleben lebendig und abwechslungsreich bleibt, sowie kulturell bereichert wird. Im Sommer lädt das Freibad zum gemütlichen Verweilen ein.

Zu allen Jahreszeiten bietet ein ausgedehntes, gut markiertes Wanderwegnetz Gelegenheit zu erholsamen Spaziergängen in wunderbarer Natur, sei es etwa zur Erkundung des “zwei Dörfer Rundweges“, des „Eisenweges“ oder des "Perimukweges". 
 

Wölflinswil
Portrait Wölflinswil
 



Gemeindeorganisation
Die Stimmberechtigten der Gemeinde Wölflinswil werden zweimal jährlich zur Gemeindeversammlung eingeladen. Sie haben so die Möglichkeit über wichtige Sachgeschäfte mitbestimmen zu können.

Die fünf nebenamtlichen Gemeinderäte sind Vollzugsorgan der Gemeinde. Sie treffen sich alle zwei Wochen zu einer Sitzung. Nach aussen wird die Gemeinde durch den Gemeindeammann und den Gemeindeschreiber vertreten. Zu den wichtigsten Kommissionen, die ebenfalls vom Volk gewählt werden, zählen die Schulpflege, die Finanzkommission, die Steuerkommission und das Wahlbüro.

Die geografische Situation sowie ähnliche Bedürfnisse der Gemeinden Wölflinswil und
Oberhof führten in den letzten Jahrzehnten im öffentlich-rechtlichen Bereich zu verschiedenen Gemeinschaftsprojekten. So etwa bei der Abwasserreinigung, der Radwegplanung, der Neugestaltung der Friedhofanlage. So wird etwa seit 1971 die Verwaltung gemeinsam in Wölflinswil geführt und im 2001 wurde der Gemeindeverband Wasserversorgung Oberhof-Wölflinswil gegründet.

 
 
© copyright 2017 Gemeinde Wölflinswil